Gasthaus Gistl Bühnen­programm

veranstaltet durch den Bild-Werk Frauenau e.V.

 

Achtung: Alle Konzerte beginnen bereits um 20:00 Uhr!

Tom Parsons & the Rat Cats fällt leider auf Grund einer Stimmbandentzündung aus. Als Ersatz spielen Black Tower aus Tschechien. Die Band besteht aus professionellen Musikern, die zum Beispiel mit Tonya Graves (Monkey Business), Jiří Zonyga, Karel Gott, Viktor Dyk oder Ota Balag zusammenarbeiten.

„[...] Mir san vom Woid dahoam, Da Woid is schee.“ - Dies dachte sich auch der aus Bischofsmais im Bayerischen Wald stammende Jonas Brinckmann setzt seinem Heimatdorf ein klingendes Denkmal.

Ein Mann wie eine Dampfmaschine. Und eine Band wie aus einem Tarantino-Film. Der ganze Auftritt: eine Naturgewalt. Irgendwo zwischen Vaudeville und Titty Twister. Ein bisschen sleazy und ganz schön schräg!

Musik zum Kuscheln und zum wilden Tanz. Mehrsprachige Texte aus dem Megaphon, treibende Gitarre, wuchtiger Bass, wilde und sanfte Klänge von Saxophon, Trompete und Klarinette. Eigene Lieder zwischen Gypsy Swing, Chanson, Jazz, Pop und Punk. Das ist Fainschmitz.

Cisco Pema, Bassist, Sänger und Produzent aus Buenos Aires/Berlin setzt seine Solo-Karriere mit einer modernen Vision südamerikanischer Musik fort. Nach drei Jahren und über fünfzig Konzerten in verschiedenen Teilen Europas, ist er wieder unterwegs.